mit Print Print Smith Smith Paul Rucksack mit Paul Rucksack mit Paul Rucksack Paul Smith Print p4w6AxZ mit Print Print Smith Smith Paul Rucksack mit Paul Rucksack mit Paul Rucksack Paul Smith Print p4w6AxZ mit Print Print Smith Smith Paul Rucksack mit Paul Rucksack mit Paul Rucksack Paul Smith Print p4w6AxZ mit Print Print Smith Smith Paul Rucksack mit Paul Rucksack mit Paul Rucksack Paul Smith Print p4w6AxZ mit Print Print Smith Smith Paul Rucksack mit Paul Rucksack mit Paul Rucksack Paul Smith Print p4w6AxZ

König

mit Print Print Smith Smith Paul Rucksack mit Paul Rucksack mit Paul Rucksack Paul Smith Print p4w6AxZ

Springer Book Archives
1968. Buch. 361 S.: 30 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover
VS Verlag für Sozialwissenschaften ISBN 978-3-663-00436-3
Format (B x L): 17 x 24,4 cm
Gewicht: 627 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
EINIGE BEMERKUNGEN ZU DEN SPEZIELLEN PROBLEMEN DER BEGRÜNDUNG EINER MILITÄRSOZIOLOGIE Von Rene König Wie die meisten anderen Teildisziplinen der Soziologie hatte auch die Mili­ tärsoziologie lange zu kämpfen, bis sie sich aus vorwissenschaftliehen Betrach­ tungsweisen befreien konnte. Sie hatte es sogar aus Gründen, die weiter unten und auch an anderen Stellen in dem vorliegenden Bande noch erörtert werden sollen, teilweise wesentlich schwerer als ihre Schwesterdisziplinen, einen im strengen Sinne wissenschaftlichen Charakter zu erreichen, weshalb sie vielleicht auch noch immer nicht über den gleichen Reifegrad wie jene verfügt. Sie war und ist in der Tat in allerhöchstem Maße abhängig von mächtigen Außen­ gesichtspunkten, wie etwa von den jeweils zufälligen Konstellationen auf dem politischen Felde, so daß etwas, das eben noch einer weiteren und eingehen­ deren Diskussion bedürftig erschien, von einem Tag zum anderen der Geheim­ haltungspflicht unterliegt. Sonder- und Extremzustände sind in diesem Falle nicht etwa ein besonders wichtiges Forschungsobjekt, sondern sie auferlegen auch der Forschung besondere Bedingungen, die z. B. die Publizität der For­ schungsresultate empfindlich beeinträchtigen können. So sagte mir Samuel A. Stouffer, als ich ihn im Herbst 1952 in Cambridge, Mass., besuchte, ganz unum­ wunden, der American Soldier sei gerade noch im letzten möglichen Moment erschienen; denn bei der unmittelbar nach Erscheinen ausgebrochenen Korea­ krise und überhaupt der neuen politischen Konstellation hätte die Sicherheits­ behörde zweifellos ein Veto gegen die Publikation ausgesprochen.

Zielgruppe

Research

Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
54,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bcttkp
Herausgegeben von: Réné König
Gro脽e Handtasche Margiela Maison Maison Gro脽e Handtasche Margiela Maison Margiela qS75dY

Paul Smith

Rucksack mit Print

Schwarzer Rucksack mit Print aus Leder von Paul Smith mit folgenden Eigenschaften: flacher Henkel, verstellbare Tr盲ger, Rei脽verschluss oben, Rei脽verschlusstasche innen, Innentasche, S盲ume aus Leder und Webstreifen.

Designer Style ID: AUXC5387L95179

Farbe: 79

Zusammensetzung:
Leder 100%
Zusammensetzung:
Polyester 100%

Designer

Paul Smith kombiniert traditionelle Schneiderkunst mit typisch englischem Humor. Der britische Designer hat eine einmalige Karriere hingelegt und sich vom einfachen Fabrikarbeiter in Nottingham zu einem Modemogul hochgearbeitet, der an der Spitze des ikonischen Paul Smith-Imperiums steht.

Alles von Paul Smith

Teilen